Besuch des jährlichen Meetings der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie in Mannheim im April 2017

Mitglieder des Gründerteams von Precision EP haben an der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie teilgenommen. Einerseits wurden die Prototypen verschiedenen Kardiologen gezeigt, um Kommentare einzusammeln. Es ist die einhellige Meinung, dass ein solches Produkt dringend erwartet wird. Die Datenlage ist so, dass elektrophysiologisch tätige Kardiologen das Problem der Thermoschäden der Speiseröhre nicht ignorieren können. Die vorhandenen Sonden sind zu einer Lösung des Problems nur unzureichend geeignet.
Unser Geschäftsführer hat gleichzeitig Kontakte zu möglichen Distributionspartnern gesucht und gepflegt. Aufgrund der großen Nachfrage besteht enormes Interesse für den Vertrieb in den Deutschsprachigen Ländern.